Vattenfall Cyclassics 2010 in Hamburg

by Steffen Zörnig
0 comment

Aufrufe: 1

Wie jedes Jahr fand auch heute wieder die HEW Vattenfall Cyclasscis in der Hansestadt Hamburg statt. Für die meisten ist das „Jedermann“ Rennen sicherlich das interessanteste. Hier Fahren „Hobby“ Radler 55, 100 oder 155km. Die 100km erfreute sich mit knapp 13.000 Startern der größten Beliebtheit. Insgesamt waren auch dieses Jahr wieder 22.000 Hobby-Radler bei den Cyclassics unterwegs. Durch den Hobbycharakter darf man hier zumindest hoffen, dass die Fahrer ohne Doping fahren und – genauso wie bei einem Marathon – das Ankommen im Ziel die größte Freude ist. Natürlich kam es deshalb in ganz Hamburg auch zu Strassensperrungen, so dass man am Besten mit der S-Bahn oder U-Bahn unterwegs war.

Vattenfall Cyclassics - Jedermann Rennen - 2010

Wir standen in Blankenese und konnten uns in Ruhe das Jedermann Rennen dort anschauen und fotografieren. Durch Zufall stand auch mein alter Oberstufenkoordinator fast neben mir an der Strasse. An Tagen wie diesen habe ich wieder viel Lust mich doch mehr ums Fotografieren zu kümmern – wenn das nicht ein so teureres Hobby wäre. Gefühlt macht meine EOS 350D aber immer noch gute Bilder, würde sich aber sehr über ein Teleobjektiv freuen.

Neben dem „Jedermann“ Rennen, gibt es zudem auch das Elite Feld, in dem die Profis fahren. Medial wird dieses am meisten betrachtet und wird teilweise auch live im Fernsehen übertragen. Hier haben wir das Glück, dass wir relativ dicht an der Strecke wohnen, wo das Feld auch noch drei Mal vorbei fährt.

You may also like